Vereinsinfos

Wer sind wir? Was machen wir? Wen vertreten wir?

Die Antworten auf diese Fragen erhalten Sie in den nachfolgenden Absätzen:

 

Unser Vereinsheim in der Esbacher Straße 7 

 

Die erste schriftliche Erwähnung der Alten Schmiede befindet
sich im Steuerkataster des Jahres 1727. Das Gebäude diente
Jahrzehnte lang als Dorfschmiede und Wohnhaus. Im Jahre 1986
sollte es abgerissen werden. Dem gemeinsamen Bemühen
der damaligen Stadträtin Frau Marianne Adler(†) und des
damaligen Vorsitzenden des Bürgervereins
Herrn Erich Höllein ( Ehrenvorsitzender † ) ist es zu verdanken,
dass das Gebäude von der Stadt Coburg dem Bürgerverein
überlassen wurde, mit der Auflage dieses auch zu sanieren.
Nach über 400 freiwilligen Arbeitsstunden und mit einem
Zuschuss der Stadt Coburg konnten wir das neue Heim
am 18.10.1991 einweihen.
Der Verein nutzt das Haus für Sitzungen, Bastelkreise,
Veranstaltungen und als Jugendtreff.

 

 

Zahlen, Daten, Fakten

Wiedergründungsjahr des Bürgerverein:         1972

Mitgliederzahl (Stand 01.01.2018):                 174

Einwohner Bertelsdorf und Glend:                  1574
(Stand 30.06.2010)                                           

Fläche km2:                                                 4,00

 

Was sind die Aufgaben des Bürgervereins?

  • Vertretung der Belange des Stadtteiles gegenüber den Behörden in Fragen der 
    • Stadtteilentwicklung und –gestaltung
    • Straßenverkehrsentwicklung und Sicherheit
    • Beteiligung an der Bauleitplanung

 

  • Mittler zwischen Bürgern und Behörden
  • Weiterleitung von Anregungen und Bedenken der Bürger an die zuständigen Stellen 
    • Wahrnehmung örtlicher Angelegenheiten:
        Förderung, Erhaltung und Belebung des Stadtteiles
    •   Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität
    •   Förderung des dörflichen Zusammenlebens
    •   Ansprechpartner für Neu- und Altbürger
    •   Unterstützung anderer Vereine
    •   Bertelsdorfer Advent 
    •   Feste
    •   Ehrung von Jubilaren (Geburtstage usw.)
    • Ausflugsfahrten
    •   Jugendtreff „ Alte Schmiede "
    •   Familienausflüge, Wanderungen
  • Archivierung zum Ortsgeschehen
    • Sammlung von Berichten
    •   Fotos und Filmen
    •   Plänen, Zeichnungen
    • Ausstellungen
  • Internetauftritt

 

Unsere Erfolge: 

  • Verkehrsberuhigung des Dorfkerns
  • Mitwirkung beim Ausbau der Ortsstraßen und Feldwege
  • Mitwirkung bei Erschließung von Neubaugebieten
  • Erhaltung des Ehrenmals
  • Pflanzung von Bäumen und Sträuchern
  • Wiederherstellung der Alten Schmiede
  • Lärmschutz an A 73 und Nordring (B4)
  • Mitgestaltung des Spielplatzes
  • und noch so vieles mehr...


Mitmachen - Aber wie? 

Unsere Arbeit hat Sie überzeugt und Sie möchten den Bürgerverein unterstützen?

Jede Einwohnerin / jeder Einwohner kann für einen geringen Jahresbeitrag von z. Zt. 10.- Euro. Mitglied werden und mit diesem Beitrag unserer Vorhaben für den Ort fördern.

Die Beitrittserklärung bekommen Sie bei Hr. Kroner (siehe Kontakt) oder  auch als Download hier auf der Webseite.